2007-12-01 Einsatz: Verkehrsunfall eingeklemmte Person bei Rommelsheim

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Verkehrsunfall
Gemeinde: Nörvenich
Ortsteil: Rommelsheim
Ortsbeschreibung: Landstraße L327 zwischen Rommelsheim u. Jakobwüllesheim
Datum:

01.Dezember 2007 19:40

Statistik
Einheiten:


  • 17 Kräfte Binsfeld
  • 6 Kräfte Rommelsheim
  • 2 Kräfte Frauwüllesheim
  • 3 Kräfte Nörvenich
  • 4 Kräfte Rettungsdienst
  • 2 Kräfte FTZ
  • 3 Kräfte Polizei
Fahrzeuge:
Einsatzdauer:

2 Stunden 40 Minuten

Quellen
Haupt-Quelle

eigene Kenntnis

Ausgangs einer scharfen Rechtskurve auf der Landstraße (L327) zwischen Jakobwüllesheim und Rommelsheim war ein PKW von der Straße abgekommen und hatte sich vermutlich überschlagen. Das Fahrzeug blieb mit der Fahrerseite nach unten im Graben liegen.

Bei Eintreffen der ersten Feuerwehreinheiten hatte der Fahrer sich bereits selbst aus dem Fahrzeug befreien können.

Der Betroffene wurde dem unmittelbar eintreffenden Rettungsdienst übergeben.

Die Löschgruppen Binsfeld und Rommelsheim sicherten und beleuchteten die Einsatzstelle bis zur Bergung des Fahrzeuges aus dem Graben.

Persönliche Werkzeuge