2008-01-02 Einsatz: Kellerbrand in Langerwehe

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Langerwehe
Ortsteil: Langerwehe
Ortsbeschreibung: Dechant-Kallen-Straße
Datum:

02.Januar 2008 16:35

Statistik
Fahrzeuge:

LG Langerwehe

LG Heistern

LG Luchem

LG Schlich

FTZ

DRK

Quellen
Haupt-Quelle

eigene Kenntnis

Ein Anrufer meldete der Leitstelle des Kreises Düren einen Kellerbrand in der Langerweher Dechant-Kallen-Straße. Die Leitstelle alarmierte daraufhin nach BD2.

Bei Eintreffen der ersten Kräfte war eine leichte Rauchentwicklung aus dem Keller feststellbar. Der Eigentümer hielt sich zu dem Zeitpunkt im Garten auf und hatte von den Geschehnissen noch nichts mitbekommen.

Nachdem der Eigentümer dem Angriffstrupp Zutritt zum Keller verschafft hatte, fand dieser schnell ein glimmendes Holzscheit vor, das vom Eigentümer zum Trocknen auf ein Ofenrohr gelegt worden war. Das Scheit wurde nach draußen gebracht und der Keller belüftet.

Persönliche Werkzeuge