2008-01-04 Einsatz: Baum zerschlägt Gaskasten in Langerwehe

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Gas
Gemeinde: Langerwehe
Ortsteil: Langerwehe
Ortsbeschreibung: Schönthaler Straße
Datum:

04.Januar 2008 15:56

Statistik
Einheiten:
  • LZ West
  • LG Schlich
  • Messeinheit Stockheim
  • FTZ
  • DRK Schlich
Fahrzeuge:

LG Langerwehe

LG Heistern

LG Luchem

LG Schlich

FTZ

Messeinheit Stockheim

DRK

Einsatzdauer:

60 Minuten

Quellen
Haupt-Quelle

eigene Kenntnis

Beim Baumfällarbeiten war ein Baum mit einem Stammdurchmesser von ca. 50 cm in eine Druck-, Regel- und Messstation des Erdgasnetzes der EWV (Energie- und Wasser-Versorgung GmbH, Stolberg)geschlagen. Da bei einer ersten Erkundung festgestellt wurde, dass an der Anlage Armaturen abgeschlagen worden waren und ein deutliches "Zischen" zu hören war, musste zunächst davon ausgegangen werden, dass die Anlage undicht ist und Gas austritt.

Daraufhin wurde die Räumung der Umgebung - inkl. des angrenzenden Verbrauchermarktes - eingeleitet und ein Löschangriff aufgebaut.

Bei anschließenden Messungen konnte allerdings kein Gasaustritt festgestellt werden. Als der kurz darauf eingetroffene Mitarbeiter der EWV nach einer Untersuchung der Anlage ebenfalls bestätigte, dass kein Gas austritt, wurden die Maßnahmen zurückgenommen. Die Feuerwehr blieb noch vor Ort, bis der Baum aus dem Bereich der Station entfernt war. Der Einsatz war nach rund einer Stunde beendet.

Persönliche Werkzeuge