2008-01-18 Einsatz: Dachbrand in Düren

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Düren
Ortsteil: Düren-Innenstadt
Ortsbeschreibung: Veldener Str.
Datum:

18.Januar 2008

Beteiligte Kommunen
Statistik
Einheiten:

ca.70 Einsatzkräfte

  • beide Innenstadteinheiten
    • 1. Löschzug
    • 2. Löschzug
  • 3. Löschzug
    • LG Arnoldsweiler
    • LG Birkesdorf
  • LG Mariaweiler
  • LG Derichsweiler
  • LG Gürzenich
  • ELW-Bereitschaft
  • DL-Bereitschaft
  • diensthabende Wachabteilung 1
Fahrzeuge:

Informationen zum Einsatzablauf

Abschrift aus Dürener Nachrichten v. Sa. 19.01.2008

Rubrik "Kurz notiert"

Feuerwehr löst Großalarm aus

Düren. 120 Feuerwehrmänner wurden gestern gegen 17 Uhr alarmiert, weil es bei der Firma "n-real" (vormals Zander) in Birkesdorf brannte. Doch der Großalarm wurde nur vorsichtshalber ausgelöst. Das Feuer, dass in einem Bretterverschlag auf dem Flachdach einer Papier-Lagerhalle entstand, wurde von Mitarbeiter der Firma gelöscht. "Wir mussten keinen einzige Tropfen Wasser versprühen", so Rudolf Esser, der stellvertretender Einsatzleiter vor Ort. (mv)

Persönliche Werkzeuge