2008-01-27 Einsatz: Garagenbrand in Poll

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Nörvenich
Ortsteil: Poll
Ortsbeschreibung: Weiherstraße
Datum:

27.Januar 2008 04:47

Statistik
Einheiten:
  • Löschzug Ost
  • FTZ
  • MHD Nörvenich
  • Wehrleiter
Fahrzeuge:
Quellen
Haupt-Quelle

LdF

Wieder verhindern Rauchmelder Schlimmeres

Früh aufstehen hieß es für den Löschzug Ost der Freiwilligen Feuerwehr Nörvenich am Sonntag, dem 27. Januar. Um 4:47 Uhr erhielten die Löschgruppen Dorweiler, Pingsheim, Rath und Wissersheim die Alarmierung zu einem Garagenbrand in der Weiherstraße in Poll.

Auch bei diesem Brand verhinderten Rauchmelder wieder größeren Schaden, indem Sie die Bewohner des Hauses frühzeitig auf das Feuer aufmerksam machten und diese sofort die Feuerwehr alarmierten. Die Eigentümer hatten starke Rauchentwicklung und Flammen in der Garage festgestellt, waren aber vorbildlicherweise nicht in diese hineingegangen.

Um eine Durchzündung zu vermeiden, drang die Feuerwehr zuerst unter Atemschutz mit einem C-Rohr durch eine Hintertür in die Garage ein und konnte das Feuer schnell löschen. Erst danach wurden die Garagentore geöffnet, vor denen ein zweiter Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr in Bereitstellung stand; dieser kam jedoch nicht mehr zum Einsatz. Auch Drehleiter und Atemschutzcontainer aus Stockheim sowie der MHD Nörvenich konnten unverrichteter Dinge wieder einrücken.

Persönliche Werkzeuge