2008-02-03 Einsatz: Unbekannte zündeten in Düren Teppichstücke an

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Düren
Ortsbeschreibung: Josefstraße
Datum:

03.Februar 2007 12:00

Statistik
Einheiten:

?

Fahrzeuge:
Einsatzdauer:

?

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Unbekannte zündeten Teppichstücke an

Düren (ots) - Am Sonntagmittag wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in einem Vierfamilienhaus in der Josefstraße gerufen. Glücklicherweise wurde Niemand verletzt und der entstandene Sachschaden war nur gering.

Bei dem Eintreffen der Einsatzkräfte kurz nach 12 Uhr hatten zwei Mieter des Hauses, eine 43 Jahre alte Frau und ihr 21-jähriger Sohn, den Brand schon löschen können. Allerdings war es zu einer starken Rauchentwicklung in dem Mietshaus gekommen, die die Feuerwehr mit einem Ventilator wieder beseitigen konnte.

Da der Brandort aufgrund der örtlichen Gegebenheiten nur schwer erreichbar war, wird derzeit davon ausgegangen, dass bisher nicht bekannte Täter im Keller gelagerte Teppichstücke in Brand gesetzt hatten.

Wer am Sonntagvormittag verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird dringend gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 zu wenden.

Kreispolizeibehörde Düren Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Persönliche Werkzeuge