2008-09-24 Einsatz: Verpuffung im Keller in Binsfeld

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Gemeinde: Nörvenich
Ortsteil: Binsfeld
Ortsbeschreibung: Mühlenweg
Datum:

24.September 2008 01:58

Statistik
Einheiten:
  • LG Binsfeld
  • LG Rommelsheim
  • LG Frauwüllesheim
  • LG Irresheim
  • LG Nörvenich
  • Wehrleitung
  • FTZ
  • MHD Nörvenich
  • RWE
  • Polzei
Fahrzeuge:
Einsatzdauer:

1,5 Stunden

Quellen
Haupt-Quelle

eigene Kenntnis

Informationen zum Einsatzablauf

Die Feuerwehr wurde zu einer unklaren Rauchentwicklung aus einem Keller, in einem Wohnhaus in Binsfeld alarmiert. Bei der ersten Erkundung konnte keine Rauchentwicklung (mehr) festgestellt werden.

Die Ursache war unklar.

Das Gebäude, insbesondere der Keller wurde daher von einem Trupp unter Atemschutz kontrolliert. Dabei kam auch eine Wärmebildkamera zum Einsatz. Aufgrund der Feststellungen im Innenangriff muss davon ausgegangen werden, dass es aufgrund eines Defekts in der Heizungsanlage zu einer Verpuffung gekommen ist, die die Anwohner geweckt und den Brandgeruch verursacht hat.

Durch den Energieversorger kam weiterhin ein Messgerät zum Einsatz um einen evtl. Gasaustritt auszuschließen.

Da keine positiven Messergebnisse vorlagen konnten die Bewohner der 2 betroffenen Wohneinheiten in ihre Wohnungen zurückkehren.



Persönliche Werkzeuge