2008-10-18 10:00 Abnahme Jugendflamme Stufe 2

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche

zu den Terminen | Termine der KJF ..

Zusammenfassung

Abnahme der Jugendflamme Stufe 2 in Kreuzau-Thum

Personenkreis

Alle angemeldeten Gruppen sowie alle JFW, JFM, Betreuer, Wehrleiter etc. als Schlachtenbummler

Genaue Informationen

Die Abnahme wird wieder am Sportplatz von Thum sein, so wie vor 2 Jahren auch schon mal.

Auf der Karte kann man die Stationen sehen. Anfahrt bitte nur über die Steinstraße, da die Straße von der anderen Richtung (von Vettweiß kommend) gesperrt sein wird.

Die JF Gruppe Drove/Thum wird am Sportplatz Getränke und einen kleinen Imbiss anbieten.

Dazu wird es folgendes angeboten:

  • Fritten (pro Portion 1 Euro)
  • Bockwurst (je ein 1 Euro)
  • Getränke (0,50 Euro)

Die Anmeldung erfolgt über die Geschäftsstelle der KJF bis spätestens zum 3.Oktober.

Gemeldet sind:

Bericht vom Tag

Begrüßung

Bei kühlen, aber sonnigem Wetter haben sich am Samstag morgen, dem 18.10.2008, zehn Staffeln in Kreuzau-Thum zusammengefunden, um jeweils die Jugendflamme Stufe II abzulegen (Die drei Gruppen aus Heimbach hatten leider kurzfristig abgesagt.) Um das wichtigste vorweg zunehmen: alle Staffeln haben bestanden und haben das Abzeichen von Kreisjugendfeuerwehrwart (KJFW) Peter Kirschbaum erhalten.

Nach der Anmeldung um 10 Uhr und der sehr kurzen Begrüßung durch den KJFW, gingen die Jugendfeuerwehren an die drei Stationen. Jede Staffel, bestehend aus fünf Jugendfeuerwehrmitgliedern und ihrem Jugendwart, mussten einen Werfereinsatz aufbauen, einen Staffellauf bewältigen und in der Gerätekunden ihr Wissen zeigen.

Von Anfang an war Kreisbrandmeister Hans-Jürgen Wolfram als Beobachter dabei und konnte beim Wettbewerb die Jugendfeuerwehrmitglieder loben. Auch der Leiter der Feuerwehr der Gemeinde Kreuzau, Karlheinz Eismar, war vor Ort und überzeugte sich von der Leistung der Jugendlichen.

Die Prüfungen sind zügig und ohne große Pause durchlaufen worden. In den kurzen Pausen hat man den anderen Gruppen zugeschaut oder aber auf dem Sportplatz wurde was gespielt. Einige Mitgleider von der Löschgruppe Thum haben für die Teilnehmer Fritten mit Wurst gemacht. So konnte sich jeder stärken.

Weitere Informationen zum Programm der Jugendflamme kann man unter der Seite Jugendflamme,_Richtlinie finden.

Bilder

Persönliche Werkzeuge