2008-11-08 Einsatz: brennender Spielplatz in Düren

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Düren
Ortsbeschreibung: Rurpark, Wilhelm-Schüll-Straße
Datum:

08.November 2008

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

Spielgeräte angezündet

Düren - 10.11.2008 - 12:32 - Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte in der Nacht zum Sonntag ein Feuer auf einem Spielplatz im Rurpark an der Wilhelm-Schüll-Straße und verständigte die Polizei.

Auf dem Spielgelände hinter der Brücke über den Mühlenteich hatten bisher Unbekannte den Holzaufbau eines großen, zentralen Spielgerätes angezündet. Der Brand wurde von der Feuerwehr gelöscht.

Polizeiliche Ermittlungen wurden eingeleitet. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren

Aachener Straße 28

52349 Düren

Tel.: 02421/949-0

Fax: 02421/949-3099

Persönliche Werkzeuge