2008-11-15 Einsatz: Pkw-Brand in Hamich

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Langerwehe
Ortsteil: Hamich
Ortsbeschreibung: Hamicher Straße
Datum:

15.November 2008 07:45

Statistik
Einheiten:

?

Fahrzeuge:

?

Einsatzdauer:

?

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeimeldung

Langerwehe. Am Samstagmorgen, gegen 07:45 h, befuhr ein 28jähriger aus Breinig mit seinem Ford Escort die Hamicher Straße in Richtung Hamich. In einer Rechts-Links-Kurve verlor er die Kontrolle über seinen PKW und fuhr gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Toyota Kleinbus. Durch den Aufprall geriet der Motorraum des Kleinbusses in Brand. Durch die Feuerwehr Langerwehe wurde das Fahrzeug gelöscht. Bei Eintreffen der Polizei befand sich der Unfallfahrer schlafend auf dem Rücksitz seines PKW. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,1 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 7.500 Euro.

Persönliche Werkzeuge