2008-11-25 Einsatz: Ölspur quer durch Hürtgenwald

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Ölspur
Gemeinde: Hürtgenwald
Ortsteil: Vossenack
Ortsbeschreibung: 10,5 km auf der B399
Datum:

25.November 2008

Statistik
Einheiten:
Fahrzeuge:

Informationen zum Einsatzablauf

Die Dieselspur verlief von Vossenack 10,5 Kilomenter auf der B399 bis nach Gey. Dort bemerkte ein Fahrer eines Mercedes Sprinters anhand der Tankanzeige den Treibstoffverlust seines Fahrzeugs ab dem Startpunkt in Vossenack. Zur Beseitigung des Treibstoffs wurden eine Ölbeseitigungsfirma sowie die Löschgruppen Gey, Großhau, Hürtgen und der Wehrleiter der Feuerwehr Hürtgenwald angefordert. Der Leiter des zuständigen Ordnungsamts und die Polizei waren ebenfalls vor Ort.

Die Beseitigung der Dieselspur zog sich aufgrund der Länge über mehrer Stunden hin.

Persönliche Werkzeuge