2009-01-01 Einsatz: "Scheunenbrand" in Poll

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Nörvenich
Ortsteil: Poll
Ortsbeschreibung: An den Obstwiesen
Datum:

01.Januar 2009 00:33

Statistik
Einheiten:
  • ZUG Ost
  • ZUG Mitte
    • LG Eschweiler über Feld
    • LG Oberbolheim
    • LG Nörvenich
  • teilw. ZUG West
    • LG Binsfeld
    • LG Frauwüllesheim
  • LdF
Fahrzeuge:
Einsatzdauer:

22 min

Quellen
Haupt-Quelle

eigene Kenntnis & LdF

Informationen zum Einsatzablauf

Kaum war das Jahr 2009 angefangen, wurde um 00:33 Uhr ein Scheunenbrand in Poll gemeldet und entsprechend alarmiert. Vor Ort stellten die Pingsheimer Einsatzkräfte jedoch ein bereits durch Anwohner gelöschtes Kleinfeuer fest.


Auszug aus dem Pressebericht des LdF im Nörvenicher Amtsblatt vom 23.01.2009

Brandeinsatz in Poll Während der normale Bürger noch ausgiebig Silvester feierte wurde die Feuerwehr Nörvenich um 0.33 Uhr zu einem Scheunenbrand "An den Obstwiesen" in Poll gerufen. Auf Grund der über den Notruf geschilderten Lage wurden von der Leitstelle der Löschzug Ost (Dorweiler, Pingsheim, Rath und Wissersheim) sowie zur Verstärkung der Löschzug Mitte Eschweiler ü.F., Oberbolheim und Nörvenich sowie die Einheiten Binsfeld und Frauwüllesheim alarmiert. Der Einsatz wurde jedoch von der Leitstelle abgebrochen, so das lediglich die Löschgruppe Pingsheim sowie die Wehrführung ausrückten, da ein erneuter Anruf eingegangen war nachdem Anwohner das Feuer selbst löschen konnten. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest das zwischen zwei Garagen gelagertes Kaminholz, das mit einer Kunststoffplane abgedeckt war, gebrannt hatte; vermutlich durch Feuerwerkskörper entzündet. Die Feuerwehr stellte sicher das keine Gefahr mehr bestand und rückte wieder ein.

Persönliche Werkzeuge