2009-05-10 Einsatz: Verkehrsunfall mit Todesfolge bei Poll

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Verkehrsunfall
Gemeinde: Nörvenich
Ortsteil: Poll
Ortsbeschreibung: Kreisstraße 53
Datum:

10.Mai 2009 11:02

Statistik
Einheiten:
  • LG Dorweiler
  • LG Rath
  • LG Wissersheim
  • LG Pingsheim
  • Wehrleitung
  • FTZ
  • Rettungsdienst
  • Polizei
Fahrzeuge:
Einsatzdauer:

2 Stunden

Quellen
Haupt-Quelle

Wehrleitung

Weitere Quelle

Polizeibericht auf Rurweb

Informationen zum Einsatzablauf

Am Sonntag, 10.05.2009, kurz nach 11 Uhr wurden die Einheiten des Löschzuges Ost, Rüstwagen FTZ sowie der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Kreisstraße 53 Höhe der Ortslage Poll alarmiert.

Ein PKW war frontal mit einem Baum kollidiert.

Durch den Rettungsdienst wurde festgestellt, dass die eingeklemmte Person den Unfall nicht überlebt hatte.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle, auch gegen zahlreiche Schaulustige, ab und barg die Person mit hydraulischen Rettungsgeräten.

(weitere Bilder siehe Website LG Pingsheim)

Polizeibericht

POL-DN: Unfall zwischen Gladbach und Poll endet tödlich

Vettweiß (ots) - Am Sonntagmorgen gegen 11.00 Uhr wurden Rettungsdienste und Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der K 53 zwischen den Ortslagen Gladbach und Poll entsandt. Bei Eintreffen eines mittels Rettungshubschraubers zum Einsatzort beorderten Notarztes, konnte dieser vor Ort nur noch den Tod der 54 Jahre alten Fahrzeugführerin feststellen. Aufgrund der ersten Ermittlungen an der Unfallstelle sowie anhand der Unfallspuren, befuhr die Frau mit Wohnsitz in der Gemeinde Nörvenich die Kreisstraße aus Richtung Gladbach kommend in Fahrtrichtung Poll. Aus bislang unbekannten Gründen kam sie auf gerader Strecke von der Fahrbahn nach links ab und prallte mit ihrem Pkw gegen einen dortigen Baum. Der Wagen der Nörvenicherin wurde bei dem Aufprall erheblich beschädigt und im bereich der Vorderfront eingedrückt, so dass die alleine im Fahrzeug befindliche Fahrerin durch die Feuerwehr geborgen werden musste. Die Nörvenicherin verstarb noch am Unfallort. Für den Zeitpunkt der Unfallaufnahme wurde die Kreisstraße bis gegen 12.38 Uhr gesperrt.

Originaltext: Polizei Düren

(Zusatz: der Unfall ereigente sich auf Nörvenicher Gemeindegebiet, nicht Vettweiß)

Pressebericht

In der Zeitung findet man einen Bericht Frau stirbt bei Verkehrsunfall Nähe Poll

10.05.2009, 13:33
Frau stirbt bei Verkehrsunfall
Poll/Gladbach. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 53 ist am frühen Sonntagmittag eine 54-Jährige aus Nörvenich gestorben. mehr...



Persönliche Werkzeuge