2009-05-12 Einsatz: Gasaustritt Jülicher Straße Linnich

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Gas
Gemeinde: Linnich
Ortsteil: Linnich
Ortsbeschreibung: Jülicher Straße ( L 253)
Datum:

12.Mai 2009

Beteiligte Kommunen
  • Linnich
  • Jülich
  • Titz
  • Niederzier
  • Kreuzau
  • Kreis Düren (FTZ)
  • SIG Combibloc
Statistik
Fahrzeuge:

Löschzug Linnich 1

Löschzug Linnich 2

ABC-Zug 501 JH/LH/TZ

Messeinheit Kreis Düren


FÜG Kreis Düren

WF SIG Combibloc

Wehrleitung Linnich

Kreisbrandmeister

Polizei

Rettungsdienst

Quellen
Haupt-Quelle

FF Linnich Lz. 1

Informationen zum Einsatzablauf

Einsatzbericht auf der Homepage der Feuerwehr Linnich

Polizeibericht

POL-DN: Beschädigte Gasleitung erfordert weiträumige Absperrung

Linnich (ots) - Bei Arbeiten des Betreibers ist am Dienstagmittag zwischen Kiffelberg und dem Gewerbegebiet "Im Gansbruch" eine Gasleitung beschädigt worden und sorgt für einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei. Die Landesstraße 253 ist momentan zur Abwehr von Gefahren für den Verkehr komplett gesperrt werden.

Gegen 13.10 Uhr kam es bei Arbeiten des örtlichen Versorgers an einer so genannten Übergabestelle zu der Beschädigung der Leitung. Durch die Poli-zei wird der Schadensort, der sich außerhalb der bebauten Ortslagen befindet, weiträumig abgesperrt und der Verkehr abgeleitet.

Sicherheitshalber wurden drei Personen aus einem Haus in Kiffelberg evakuiert. Eine weitergehende Gefahr für Anwohner besteht nach derzeitigen po-lizeilichen Erkenntnissen nicht.

Kreispolizeibehörde Düren

Aachener Str. 28

52349 Düren

POL-DN: Nachtrag zur Pressemitteilung vom 12.05.2009, 15.34 Uhr "Beschädigte Gasleitung erfordert weiträumige Absperrung"

Düren (ots) - Nachdem die Feuerwehr den Schieber der besagten Gasleitung schließen und somit einen weiteren Gasaustritt verhindern konnte, wurden die polizeilichen Absperrmaßnahmen um 16.25 Uhr wieder aufgehoben.


Rückfragen bitte an:

Polizei Düren

Pressestelle

Persönliche Werkzeuge