2009-06-13 Einsatz: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Linnich-Gevenich

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Verkehrsunfall
Gemeinde: Linnich
Ortsteil: Gevenich
Ortsbeschreibung: L226
Datum:

13.Juni 2009 15:29

Statistik
Fahrzeuge:

Löschzug Linnich 1

Löschzug 3

LG Tetz

  • Wehrleitung
  • Rettungsdienst
  • Rettungshubschrauber aus Köln
  • Polizei
Einsatzdauer:

2,5 Stunden

Quellen
Haupt-Quelle

Feuerwehr Linnich

Informationen zum Einsatzablauf

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person.


Quelle: Pressebericht Polizei

Schwerer Verkehrsunfall in Gevenich

Linnich. Am Samstagnachmittag ab 15.25 Uhr musste die Landstraße 226 in Höhe der Ortslage Gevenich für zwei Stunden gesperrt werden. Eine 44-jährige Frau aus Gevenich war gemeinsam mit ihrer 14-jährigen Tochter mit ihrem Fiat nach rechts von der Landstraße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Pkw wurde so stark beschädigt, dass Mutter und Tochter lebensbedrohlich verletzt wurden und durch die Feuerwehren aus Linnich aus dem Fahrzeug geborgen werden mussten. Sie wurden nach Linnich, bzw. nach Köln zur medizinischen Behandlung verbracht. Als Ursache für den Verkehrsunfall wird von einem Herz-Kreislauf-Problem der Fahrerin ausgegangen.

Persönliche Werkzeuge