2009-10-07 Einsatz: Unklare Rauchentwicklung vor Bergstein

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Hürtgenwald
Ortsteil: Bergstein
Ortsbeschreibung: Mühlenweg
Datum:

07.Oktober 2009 15:26

Statistik
Einheiten:
Fahrzeuge:
Einsatzdauer:

ca.60 Minuten

Quellen
Haupt-Quelle

eigene Kenntnis

Informationen zum Einsatzablauf

Von der Aussichtsplattform auf der Burg Nideggen wurde der Leitstelle von aufmerksamen Passanten eine Rauchentwicklung am Burgberg in Bergstein in der Nähe der L11 nach Zerkall gemeldet. Nach einer ersten erfolglosen Suche des Feuers entlang der Landstraße durch die LG Bergstein, wurde dieses von den Kameraden aus Hürtgen entdeckt, die zur genauen Lokalisierung der Rauchentwicklung den Krawutschketurm auf dem Burgberg bestiegen hatten. Die Rauchwolken stiegen an einer Stelle in der Nähe des Mühlenweges auf. Dieser unwegsame Waldweg führt von Bergstein nach Zerkall. Die Löschgruppe Bergstein erkundete den Abschnitt entlang des Weges und entdeckte zwei Waldarbeiter, die auf einer Lichtung Gestrüpp auf einem Haufen verbrannten. Die Polizei wurde über den Vorfall informiert und das Feuer durch die Arbeiter abgelöscht.





Persönliche Werkzeuge