2010-02-22 Einsatz: Person in Silo in Ginnick

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Technische Hilfe
Gemeinde: Vettweiß
Ortsteil: Ginnick
Ortsbeschreibung: Antoniusstraße
Datum:

22.Februar 2010 11:35

Statistik
Einheiten:

Zug1

Zug2

  • LG Vettweiß
  • LG Gladbach
  • LG Disternich
  • LG Müddersheim
  • LG Sievernich
  • Wehrleitung
  • KBM
  • Rettungsdienst
  • Notarzt
  • FTZ
  • Polizei
Fahrzeuge:
Einsatzdauer:

ca. 3,5 Stunden

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Weitere Quelle

--b.bigesse 14:25, 15. Mär. 2010 (UTC)

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Mann in Kornkammer verstorben

Vettweiß (ots) - Am Montagvormittag ereignete sich in der Ortschaft Ginnick ein tragischer Unfall, bei dem das Leben eines 76 Jahre alten Mannes auch durch sofort eingeleitete Bergungs- und Reanimationsmaßnahmen nicht mehr gerettet werden konnte.

Um 11.35 Uhr wurde die Rettungsleitstelle des Kreises Düren über einen Arbeitsunfall auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Antoniusstraße informiert. Dort sollte eine männliche Person in einem Silo im Getreide versunken sein. Beim Eintreffen der Rettungskräfte befand sich der Verunglückte immer noch in seiner hilflosen Lage und musste zunächst aus dem Behälter geborgen werden. Die anschließend durchgeführten Reanimationsversuche des eingesetzten Notarztes blieben bei dem 76-jährigen Mann erfolglos.

Nach ersten Ermittlungen hatte sich der Unfall beim Ablassen von Getreide aus einer Kornkammer über ein Fallrohr in einen Anhänger zugetragen. Die Polizei hat den Unfallort abgesperrt und gemeinsam mit Dienststellen der Bezirksregierung Köln die Suche nach der genauen Unfallursache begonnen. Ergebnisse dazu liegen derzeit noch nicht vor.


Kreispolizeibehörde Düren

Aachener Str. 28

52349 Düren

Persönliche Werkzeuge