2010-03-26 Einsatz: Kabelbrand in der Turnhalle Grundschule Titz

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Titz
Ortsteil: Titz
Ortsbeschreibung: Schulstr. Grundschule Titz
Datum:

26.März 2010 08:19

Statistik
Fahrzeuge:
Quellen
Haupt-Quelle

Homepage FF Hasselsweiler

Weitere Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Hausmeister evakuierte die Turnhalle

Titz (ots) - Unverletzt konnten alle Kinder den Sportunterricht am Freitagvormittag beenden. Ein Schwelbrand in der Decke der Turnhalle der Grundschule hatte allerdings bei ihnen für einen Schrecken in der Morgenstunde gesorgt. Kurz nach 08.20 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei über einen vermutlichen Kabelbrand in der Turnhalle informiert. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass der 63 Jahre alte Hausmeister der Schule bereits beim ersten Anzeichen von Rauchentwicklung alle 24 in der Halle befindlichen Kinder der Klasse 3 sowie deren Lehrerin aus dem Gefahrenbereich geholt hatte. Außerdem schaltete er geistesgegenwärtig alle vorhandenen Sicherungen der Elektroanlage aus, so dass es zu keiner Entfachung eines Feuers kommen konnte und die Feuerwehrleute keine Löschmaßnahmen veranlassen mussten. Es wurden lediglich eine Deckenleuchte und einige Deckenplatten beschädigt. Der dadurch entstandene Sachschaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt. Der Brandort wurde dennoch durch die Polizei beschlagnahmt. Das zuständige Kriminalkommissariat führt derzeit die Ermittlungen zur Brandursache durch.

Kreispolizeibehörde Düren

Aachener Str. 28

52349 Düren

Persönliche Werkzeuge