2010-06-23 Einsatz: Pkw-Brand in Arnoldsweiler

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Düren
Ortsteil: Arnoldsweiler
Ortsbeschreibung: Hölderlinweg
Datum:

23.Juni 2010 22:00

Statistik
Einheiten:

?

Fahrzeuge:

?

Einsatzdauer:

?

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

Düren (ots) - Während ein Autobesitzer am Mittwochabend zusammen mit Sportfreunden in Arnoldsweiler ein Fußballspiel verfolgte, ging sein geparkter Wagen in Flammen auf. Die Brandursache ist derzeit unklar.

Um 18.30 Uhr hatte der Geschädigte sein Auto vor dem Vereinsheim an der Sportanlage im Hölderlinweg abgestellt. Während er mit anderen Fußballinteressierten drinnen ein Spiel der deutschen Nationalmannschaft verfolgte, war gegen 22.00 Uhr sein Pkw in Brand geraten. Der hinzu gerufenen Feuerwehr gelang es zwar die Flammen zu löschen, dennoch war bereits erheblicher Brandschaden an dem Wagen entstanden.

Zur Feststellung der derzeit völlig unklaren Brandursache wurde das Auto sichergestellt und durch ein beauftragtes Abschleppunternehmen abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt geschätzte 6.000 Euro.

Die Ermittlungen dauern an. Wer sachdienliche Hinweise zur Brandursache machen kann, wird gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 zu wenden.

Kreispolizeibehörde Düren

Aachener Str. 28

52349 Düren

Persönliche Werkzeuge