2010-07-01 Einsatz:Verkehrsunfall bei Froitzheim

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Technische Hilfe
Gemeinde: Vettweiß
Ortsteil: Froitzheim
Ortsbeschreibung: B56/L33
Datum:

01.Juli 2010 18:15

Statistik
Einheiten:
  • LG Froitzheim
  • Rettungsdienst
  • Wehrleitung
  • Polizei
Fahrzeuge:
Einsatzdauer:

?

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

Vettweiß (ots) - An der Einmündung der Bundesstraße 56 und der Landesstraße 33 ereignete sich am Donnerstagabend ein Verkehrsunfall bei dem eine Person leicht und eine weitere schwer verletzt wurden. Die Verletzten wurden mit einem RTW einem Krankenhaus zugeführt.

Ein 61-jähriger Mann aus Vettweiß befuhr gegen 18.15 Uhr die L 33 von Erp in Fahrtrichtung Nideggen. An der Einmündung der L 33 bog er bei Grünlicht nach links in Fahrtrichtung Zülpich ab. Dabei missachtete er den Vorrang der entgegenkommenden 24 Jahre alten Autofahrerin aus Kreuzau, die ihre Fahrt in Richtung Erp fortsetzen wollte. Hierdurch kam es zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die junge Frau wurde mit ihren schweren Verletzungen in einem Krankenhaus zur stationären Behandlung aufgenommen. An beiden Kraftwagen entstand ein Gesamtsachschaden von circa 23.000 Euro.

Die Feuerwehr veranlasste die Säuberung der Unfallstelle, so dass die Fahrbahn gegen 20.30 Uhr wieder freigegeben werden konnte.

Kreispolizeibehörde Düren

Aachener Str. 28

52349 Düren


Persönliche Werkzeuge