2010-07-11 Einsatz: Leitungsschaden auf Bahnstrecke bei Düren

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Technische Hilfe
Gemeinde: Düren
Ortsteil: Gürzenich
Ortsbeschreibung: B264
Datum:

11.Juli 2010 16:55

Beteiligte Kommunen
  • Düren
  • Langerwehe
Statistik
Einheiten:
  • Feuerwehr Düren
    • LG Gürzenich
    • LG Derichsweiler (MTF)
    • LG Birkesdorf (MTF)
    • LG Arnoldsweiler (MTF)
    • LG Merken (MTF)
    • B-Dienst FF Düren
    • Wehrleitung
  • Feuerwehr Langerwehe
    • mit MTF und Getränken
  • FTZ
    • mit Getränken
  • Rettungsdienst
    • ein RTW
    • Organisatorischer Leiter Rettungsdienst Südkreis
    • Leitender Notarzt Nordkreis
  • Bundespolizei
  • Polizei Düren
  • Notfallmanager Deutsche Bahn AG
Quellen
Haupt-Quelle

Informationen zum Einsatzablauf

Etwa 250 Reisende mussten wegen einem Oberleitungsschaden aus einem Regionalexpress evakuiert werden. Wegen der Wetterlage wurden die Fahrgäste zu einem Sammelplatz an der Papiermühle in Gürzenich befördert. Bis zur Ankunft der Ersatzbusse wurden diese vom Rettungsdienst betreut und mit Getränken versorgt.

Pressemeldung

In der Zeitung findet man einen Bericht

Aachener Zeitung 11.07.201ß, 20:20
Leitungsschaden auf Bahnstrecke bei Düren
Region. Wegen eines Oberleitungsschadens ist es am Sonntag auf der Bahnstrecke von Aachen nach Köln zu Verspätungen gekommen. mehr...



Persönliche Werkzeuge