2010-08-30 Einsatz: Küchenbrand in Oberzier

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Niederzier
Ortsteil: Oberzier
Ortsbeschreibung: Mühlenkamp
Datum:

30.August 2010 10:00

Statistik
Einheiten:

FTZ Kreis Düren

Löschgruppe Oberzier

Löschgruppe Huchem-Stammeln

Löschgruppe Niederzier

Quellen
Haupt-Quelle

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Küchenbrand mit Folgen

Niederzier (ots) - Am Montagvormittag musste eine 73 Jahre alte Hausbewohnerin aus Oberzier nach einer notärztlichen Erstversorgung zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Grund dafür war ein Feuer in ihrer Küche, bei dem ein geschätzter Sachschaden von derzeit etwa 15.000 Euro entstanden ist.

Kurz nach 10.00 Uhr waren Flammen in der Küche des Hauses der Geschädigten im Mühlenkamp aus bisher unbekannten Gründen ausgebrochen. Beim Eintreffen einer sofort entsandten Funkstreifenwagenbesatzung der Polizeiwache Jülich war die Feuerwehr mit drei Löschzügen im Einsatz und der Brand war bereits gelöscht. Das Küchenmobiliar war aber durch das Feuer schon vollständig zerstört und die übrigen Räume der Wohnung stark verrußt worden.

Die Seniorin konnte zur Brandentstehung bisher nicht befragt werden, da sie ärztlich behandelt wurde. Der Brandort wurde daher für die weiteren Brandursachenermittlungen des zuständigen Kriminalkommissariats beschlagnahmt.

Kreispolizeibehörde Düren

Aachener Str. 28

52349 Düren

Persönliche Werkzeuge