2011-01-03 Einsatz: Brand im Kesselhaus einer Papierfabrik in Untermaubach

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Kreuzau
Ortsteil: Untermaubach
Ortsbeschreibung: Theo-Strepp-Straße
Datum:

03.Januar 2011 18:40

Statistik
Einheiten:
  • LG Obermaubach
  • LG Untermaubach
  • LG Winden
  • LG Boich
  • LG Kreuzau
  • LG Üdingen
  • LG Stockheim
  • Wehrleitung
  • FTZ
  • Polizei
Quellen
Haupt-Quelle

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

Flammen im Kesselhaus

Kreuzau (ots) - Ein Brandmeldealarm wurde am Montagabend in einem Papier verarbeitenden Betrieb im Bereich der Ortslage Untermaubach ausgelöst. Nach ersten Feststellungen war das Feuer an einer so genannten Förderschnecke entstanden und hatte einen geschätzten Schaden von etwa 30.000 Euro verursacht.

Bei den ersten Erhebungen wurde festgestellt, dass das Feuer gegen 18.40 Uhr im Kesselhaus des Fabrikgebäudes ausgebrochen war. Hiervon war insbesondere die dort zum Transport von Kohlen oder Briketts installierte Förderschnecke betroffen. Die mit mehreren Löschzügen angerückten Feuerwehrleute waren beim Eintreffen der Polizei am Brandort bereits mit der Brandbekämpfung beschäftigt.

Die weiteren polizeilichen Ermittlungen zur Feststellung des Brandanlasses am heutigen Vormittag ergaben, dass von einer technischen Ursache für das Feuer auszugehen ist.


Kreispolizeibehörde Düren

Aachener Str. 28

52349 Düren

Persönliche Werkzeuge