2011-01-23 Einsatz: Zimmerbrand in Düren

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Düren
Ortsteil: Düren-Innenstadt
Ortsbeschreibung: Friedenstraße
Datum:

23.Januar 2011 23:50

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Holzdecke geriet in Brand

Düren (ots) - Das bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Düren der Nacht zu Montag niemand verletzt wurde und das Feuer schnell gelöscht werden konnte, war der Umsicht einer 60 Jahre alten Hausbewohnerin zu verdanken.

Gegen 23.50 Uhr hatte die Dürenerin den Brandgeruch bemerkt und die übrigen Bewohner alarmiert, die sich daraufhin, auf der Straße vor dem betroffenen Haus in der Friedenstraße, in Sicherheit bringen konnten.

Durch die alarmierte Feuerwehr konnte anschließend der in der Erdgeschosswohnung ausgebrochene Brand schnell gelöscht werden. Der 33 jährige Bewohner der Wohnung hielt sich zur Brandzeit nicht in den Räumlichkeiten auf.

Nach ersten Erkenntnissen ist die Holzdecke im Schlafzimmer der betroffenen Wohnung, vermutlich aufgrund eines technischen Defekts, in Brand geraten.

Die Feststellung der genauen Sachschadenshöhe sowie die genaue Brandursache sind Teil der laufenden polizeilichen Ermittlungen, zu deren Zweck der Brandort beschlagnahmt wurde.

Kreispolizeibehörde Düren

Aachener Str. 28

52349 Düren

Persönliche Werkzeuge