2011-04-13 Einsatz: Wohnungsbrand in Düren

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Düren
Ortsteil: Düren-Innenstadt
Ortsbeschreibung: Breslauer Straße
Datum:

13.April 2011 14:00

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Brand in Mehrfamilienhaus führt zu Sachschaden

Düren (ots) - Durch einen Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Breslauer Straße wurden am Mittwochnachmittag glücklicherweise keine Bewohner in Mitleidenschaft gezogen. Zur Ermittlung der Brandursache hat die Polizei den Brandort beschlagnahmt.

Eine 54 Jahre alte Bewohnerin des Reihenhauses hörte gegen 14.00 Uhr zunächst einen Schrei, sah anschließend Rauch aus der betroffenen Wohnung im ersten Obergeschoss austreten und alarmierte umgehend die Feuerwehr. Diese verschaffte sich einen Zugang zum Brandort und konnte nach einer erfolgreichen Brandbekämpfung schnell Entwarnung geben. Weder die 30 Jahre alte Inhaberin der Wohnung, noch ihr 14 Jahre alter Sohn waren zum Zeitpunkt des Feuerausbruches anwesend.

Erste Ermittlungserkenntnisse lassen einen technischen Defekt als brandursächlich erscheinen. Gewissheit darüber und über die Höhe des entstandenen Sachschadens dürften die Brandermittler der Kriminalpolizei in den kommenden Tagen erlangen.

Aachener Str. 28

52349 Düren

Persönliche Werkzeuge