2011-06-17 Einsatz: Wohnwagenbrand in Jülich

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Jülich
Ortsteil: Jülich-Stadtmitte
Ortsbeschreibung: Westring/Lindenrondell
Datum:

17.Juni 2011 11:40

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Weitere Quelle

Feuerwehr Jülich

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Wohnwagen gerät aus unbekannten Gründen in Brand

Jülich (ots) - Die Brandermittler der Kriminalpolizei ermitteln seit Freitag, wieso ein, auf einem Wiesengelände zwischen Westring und Lindenrondell, abgestellter Wohnwagen zur Mittagszeit in Flammen aufging.

Gegen 11.40 Uhr wurde sowohl bei Feuerwehr als auch bei der Polizei der Brand des Wohnwagens in der Nähe des Brückenkopfpark bekannt. Sofort wurden Einsatzmittel an die Örtlichkeit entsandt, an der sich mehrere Personen aus Irland mit ihren Gespannen niedergelassen hatten. Schnell stand fest, dass durch das Feuer glücklicherweise keine Personen zu Schaden kamen.

Aufgabe der Fachermittler wird es nun sein, die genaue Ursache des Brandes zu ermitteln.

Aachener Str. 28

52349 Düren

Persönliche Werkzeuge