2011-07-05 Einsatz: Autom. Brandalarm in Nideggen

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brandmeldeanlage
Gemeinde: Nideggen
Ortsteil: Nideggen
Datum:

05.Juli 2011 02:58

Statistik
Fahrzeuge:
Quellen
Weitere Quelle

Homepage Feuerwehr Nideggen

Informationen zum Einsatzablauf

Zunächst Auslösung der Brandmeldeanlage in einem Altenheim. Bestätigtes Feuer, Brand von Wäsche, die über eine Lampe gehangen hat. Der Brand wurde durch das Pflegepersonal mittels Feuerlöscher gelöscht. Durch die Feuerwehr wurden umfangreiche Belüftungsmaßnahmen der Räume mittels Überdrucklüfter durchgeführt. Der Bewohner des Zimmers in dem der Brand ausgebrochen war, wurde in das Krankenhaus gebracht.

Polizeimeldung

POL-DN: Brand im Seniorenheim

Nideggen (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es im Zimmer eines Heimbewohners zu einem Brand, der durch Mitarbeiter des Seniorenheims schnell gelöscht werden konnte.

Ein 80 Jahre alter Mann hatte ersten Ermittlungen zufolge diverse Kleidungsstücke über eine Wandlampe gehängt, die vermutlich aufgrund der Wärmeentwicklung in Brand gerieten. Aufmerksames Pflegepersonal vernahm gegen 02.45 Uhr den Brandgeruch und löschte unmittelbar nach Auslösen eines Feueralarms die in Flammen stehenden Textilien.

Der Senior wurde mit dem Verdacht auf eine erlittene Rauchgasvergiftung einem Krankenhaus zugeführt. Die beiden Retter erlitten durch das Einatmen des Rauchs ebenfalls leichte Verletzungen. Der entstandene Schaden wird auf etwa 1.100 Euro geschätzt.

Aachener Str. 28 52349 Düren


Persönliche Werkzeuge