2011-07-11 Einsatz:Heckenbrand in Aldenhoven

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Aldenhoven
Ortsteil: Aldenhoven
Datum:

11.Juli 2011

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Unkraut entfernt - und die Hecke gleich mit

Aldenhoven (ots) - Zwei Frauen im Alter von 46 und 78 Jahren bekämpften am frühen Montagabend das vor ihrem Grundstück wuchernde Unkraut mit einem handelsüblichen Unkrautbrenner.

Versehentlich wurde hierbei aber nicht nur das ungeliebte Grünzeug vernichtet. Auch die angrenzende, aus Thuja bestehende Hecke stand plötzlich in Flammen. Das Feuer breitete sich rasch über eine Länge von etwa 5 Metern aus.

Bei dem Versuch, die Flammen selbstständig zu löschen, zogen sich die beiden Hobbygärtnerinnen vermutlich leichte Rauchvergiftungen zu. Die Feuerwehr kam zu Hilfe und übernahm die Löscharbeiten. Die beiden Frauen wurden vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht.

Aachener Str. 28

52349 Düren

Persönliche Werkzeuge