2011-09-08 Einsatz: Verrauchte Wohnung in Kalrath

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Titz
Ortsteil: Kalrath
Ortsbeschreibung: Lommertzheimstr.
Datum:

08.September 2011 22:03

Statistik
Fahrzeuge:
Quellen
Haupt-Quelle

Eigene Kenntnis

Informationen zum Einsatzablauf

Eine Wohnung war durch einen brennenden Kunststoffgegenstand, der auf dem Kaminofen lag, verraucht. Der Brand wurde vom Eigentümer mittels Pulverlöscher selbst gelöscht.

Maßnahme der Feuerwehr: Lüftung der Wohnung mit einem Hochleistungslüfter.

2 Personen wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus Jülich gebracht.

Persönliche Werkzeuge