2012-01-01 Einsatz: Zimmerbrand in Düren

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Düren
Ortsteil: Düren-Innenstadt
Ortsbeschreibung: Girbelsrather Straße
Datum:

01.Januar 2012 04:30

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Verletzter bei Wohnungsbrand

Düren (ots) - Offenbar der unsachgemäße Umgang mit offenem Feuer führte in der Silvesternacht gegen 04.30 Uhr in der Girbelsrather Straße in Düren zu einem Wohnungsbrand. Nachdem der Holzboden der Dachgeschoßwohnung Feuer gefangen hatte, versuchte der 37-jährige Wohnungsinhaber den Brand zu löschen. Aufgrund des Verdachts einer Rauchgasvergiftung wurde er zur Behandlung dem Krankenhaus Düren zugeführt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 8000 € geschätzt. Während der Löscharbeiten mussten die übrigen Hausbewohner kurzzeitig ihre Wohnungen verlassen, wohin sie jedoch nach Abschluss der Maßnahmen wieder zurückkehren konnten.

Aachener Str. 28

52349 Düren

Persönliche Werkzeuge