2012-02-07 Einsatz: Festgefrorene Ente auf Teich in Kofferen

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Technische Hilfe
Gemeinde: Linnich
Ortsteil: Kofferen
Ortsbeschreibung: Schroof Neusser Straße
Datum:

07.Februar 2012 11:54

Statistik
Einheiten:

LZ 2

LG Kofferen

LG Glimbach/Körrenzig

Einsatzdauer:

ca. 30 Minuten

Quellen
Haupt-Quelle

eigene Kenntnis

Informationen zum Einsatzablauf

Zu einem recht ungewöhnlichen und kuriosen Einsatz wurde man am Dienstag Vormittag von der Leistelle Stockheim alarmiert: Auf dem Schroof in Kofferen war aufgrund der eisigen Temperaturen eine Ente festgefroren, die sich aus eigener Kraft nicht mehr selbst vom Eis befreien konnte und nun der kalten Umgebung schutzlos ausgeliefert war. An der Einsatzstelle angekommen, beratschlagte man kurz das weitere Vorgehen. Mittels Boot der Löschgruppe Kofferen, welches extra für Hilfeleistungen auf dem Schroof vorgehalten wird, verschafften sich die Einsatzkräfte über die Eisdecke gefahrlosen Zugang zur hilflosen und sichtlich geschwächten Ente. Diese wurde aus ihrer misslichen Lage befreit und konnte nach kurzer Aufwärmphase in die winterliche Freiheit entlassen werden.

Persönliche Werkzeuge