2012-08-07: Gartenlaubenbrand in Bergstein

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Hürtgenwald
Ortsteil: Bergstein
Datum:

07.August 2012 00:58

Statistik
Einheiten:
Fahrzeuge:
Einsatzdauer:

ca. 2 Stunden

Quellen
Haupt-Quelle

Bericht Einsatzleitung

Informationen zum Einsatzablauf

Am Dienstag, dem 07.08.2012, wurde der Löschzug Süd der Freiwilligen Feuerwehr Hürtgenwald um 0:58 zum Brand einer Gartenlaube im Ortsteil Bergstein alarmiert.

Nach der ersten Erkundung ergab sich folgendes Lagebild: Eine Gartenlaube (ca. 3m x 4m), die als Lagerplatz für Brennholz genutzt wurde, stand beim Eintreffen der ersten Kräfte in Vollbrand. Der Brand hatte dabei teilweise schon auf Baumkronen übergegriffen. Anwohner hatten zu diesem Zeitpunkt vergeblich versucht, den Brand mit Eimern und einem Gartenschlauch unter Kontrolle zu bringen. Durch die meterhohen Flammen und den starken Funkenflug drohte das Feuer auf eine direkt angrenzende Hecke und ein dahinter liegendes Gartenhaus überzugreifen. Mittels einer Riegelstellung konnte die Brandausbreitung jedoch verhindert werden. Durch den Einsatz eines 2. C-Rohres konnte der Brand daraufhin abgelöscht werden.

Glücklicherweise wurde kein Anwohner bei den eigenen Löschversuchen verletzt. Zur Brandursache und Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Die Feuerwehr Hürtgenwald war mit 25 Einsatzkräften vor Ort. Der Einsatz endete um 2:58.

Persönliche Werkzeuge