2012-09-09 Einsatz: Küchenbrand in Düren

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Düren
Ortsteil: Düren-Innenstadt
Ortsbeschreibung: Tivolistraße
Datum:

09.September 2012

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Küche stand in Flammen

Düren (ots) - Zeugen informierten am Sonntagmorgen Polizei und Feuerwehr über einen Brand in der Tivolistraße in Düren. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte es in einer Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Zeugen erklärten, dass der Herd in der Küche in Flammen gestanden hätte. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr zügig gelöscht werden. Der Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt.

Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Der Brandort wurde beschlagnahmt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Die Tivolistraße wurde für die Dauer der Löscharbeiten gesperrt. Da sich der Einsatzort unmittelbar an den Gleisen der Rurtalbahn befand mußte, der Bahnverkehr zwischen Düren und Heimbach eingestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren

Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100

Fax: 02421-949 1199

Persönliche Werkzeuge