2012-09-13 Einsatz: Tödlicher Unfall bei Rödingen

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Verkehrsunfall
Gemeinde: Titz
Ortsteil: Rödingen
Ortsbeschreibung: B 55 Rtg. Bergheim
Datum:

13.September 2012 15:00

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Pkw-Fahrer verstirbt an der Unfallstelle

Titz (ots) - Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der Bundesstraße 55 zwischen den Ortslagen Welldorf und Rödingen ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 45 Jahre alter Autofahrer aus dem Gemeindegebiet ums Leben gekommen ist. Eine notärztliche Erstversorgung war nicht mehr möglich.

Nach den bisherigen Feststellungen an der Unfallstelle befuhr der 45-Jährige gegen 15:00 Uhr mit seinem Pkw die Bundesstraße in Fahrtrichtung Bergheim. Aus bisher ungeklärten Gründen geriet sein Fahrzeug plötzlich nach links in den Gegenverkehr, wo es frontal mit einem Sattelzug kollidierte, an dessen Steuer ein 46-jähriger Mann aus Wegberg saß und der noch versucht hatte, dem Wagen auszuweichen. Beim Zusammenstoß wurde das Auto des 45-Jährigen vom linken Vorderreifen des Lastwagens überrollt, wobei auch die linke Fahrzeugseite total beschädigt wurde. Anschließend wurde es auf die rechte Fahrbahn zurück geschleudert und kam schließlich an der dortigen Leitplanke zum Stillstand. Während der Pkw-Fahrer so schwer verletzt, dass er offenbar unmittelbar nach dem Zusammenstoß verstorben ist, erlitt der Wegberger vermutlich nur leichte Verletzungen, die jedoch in einem Krankenhaus behandelt werden mussten.

Die Unfallfahrzeuge mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der an den Fahrzeugen entstandene Sachschaden wird auf mehr als 100000 Euro geschätzt.

Die Vollsperrung der Bundesstraße dauert derzeit noch an. Der Verkehr wird durch Polizeibeamte abgeleitet. Durch das hohe Verkehrsaufkommen kommt es allerdings zu Verkehrsstörungen. Die Freiwillige Feuerwehr ist ebenfalls an der Unfallstelle im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren

Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100

Fax: 02421-949 1199

Pressebericht

In der Zeitung findet man einen Bericht

(red/pol), 13.09.2012, 18:24
Auto von Lastwagen überrollt: 45-Jähriger stirbt bei Titz
Titz. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 55 bei Titz ist am Donnerstagnachmittag ein 45 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen. mehr...




Fotos der Aachener Zeitung

Persönliche Werkzeuge