2012-11-11 Einsatz: Kabelbrand in einer Papierfabrik in Untermaubach

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Kreuzau
Ortsteil: Untermaubach
Ortsbeschreibung: Theo-Strepp-Straße
Datum:

11.November 2012 18:30

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Brand an der Papiermaschine


Kreuzau (ots) - Nach einer Brandentwicklung in einem Papier verarbeitenden Betrieb in Untermaubach mussten am Sonntagabend drei Mitarbeiter vorsorglich zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Gegen 18:30 Uhr wurden Rettungsdienste und die Polizei zur Theo-Strepp-Straße entsandt.

Dort war es im Verlauf der Produktion zu einem Schmorbrand an einer Papiermaschine gekommen, den die Feuerwehr jedoch löschen konnte. Bei den Ermittlungen vor Ort ergaben sich Hinweise darauf, dass sich im Bereich der elektrischen Anlage etwas ohne Fremdverschulden entzündet hatte. Beschädigt wurden Kabelkanäle und Schaltschränke.

Drei 34, 47 und 48 Jahre alte Mitarbeiter des betroffenen Unternehmens hatten allerdings Rauchgas eingeatmet. Sie wurden vorsorglich durch den Rettungsdienst zur jeweils ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zur genauen Ursache sowie zur Schadenshöhe dauern an.


Rückfragen bitte an:

Polizei Düren

Pressestelle


Telefon: 02421-949 1100

Fax: 02421-949 1199

Persönliche Werkzeuge