2012-12-24 Einsatz: Brand im Hallenbad Jülich

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Jülich
Ortsteil: Jülich-Stadtmitte
Ortsbeschreibung: Bongardstr. 22
Datum:

24.Dezember 2012 09:30

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Technischer Defekt - Hoher Schaden

52428 Jülich (ots) - Ein nicht unerheblicher Sachschaden entstand am Heiligenabend im Schwimmbad in Jülich.

Gegen 09.30 Uhr, war ein Bediensteter des Schwimmbades Jülich, welches derzeit wegen Renovierungsarbeiten geschlossen ist, mit der Kontrolle der Wasserqualität beschäftigt, als er an einem Stromkasten Qualm wahrnahm. Die Feuerwehr löschte den leichten Brand. Laut Feuerwehr lag scheinbar ein technischer Defekt vor. Aufgrund der Rauchentwicklung wurde das gesamte Schwimmbad verschmutzt.Die Schadenshöhe beträgt nach ersten Angaben etwa 100.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren

Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100

Fax: 02421-949 1199

Persönliche Werkzeuge