2013-01-14 Einsatz: Brand eines Gartenhauses in Merzenich

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Merzenich
Ortsteil: Merzenich
Ortsbeschreibung: Nordstraße
Datum:

14.Januar 2013 00:45

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibeicht

POL-DN: Gartenhaus brennt aus

Merzenich (ots) - Mehrere tausend Euro Schaden sind entstanden, als in der Nacht zum Montag ein Holzhaus im Garten eines Hauses an der Nordstraße in Flammen aufging. Die Polizei ermittelt.

Gegen 00:45 Uhr bemerkten Zeugen, die mit ihrem Pkw den Steinweg in Richtung Merzenich befuhren, ein Feuer auf dem Grundstück des Einfamilienhauses. Geistesgegenwärtig informierten sie zunächst die Feuerwehr, bevor sie die Bewohner aus dem Schlaf klingelten und auf das brennende Gartenhaus aufmerksam machten. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Merzenich, Morschenich und Golzheim rückten kurz darauf an, um den Flammen mit Wasser und Löschschaum den Garaus zu machen. Das Holzhaus, in dem die üblichen Gerätschaften zur Gartenpflege gelagert waren, wurde durch den Brand zerstört, wobei der Schaden auf etwa 2000 Euro geschätzt wird.

Die Ursache für den Ausbruch des Feuers konnte nicht auf Anhieb geklärt werden, so dass die Polizei den Brandort beschlagnahmte. Ob die vom Wohnhaus zum Gartenhaus verlegte Stromleitung eine brandursächliche Rolle spielte, wird nun durch die Brandermittler der Kreispolizeibehörde geklärt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren

Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100

Fax: 02421-949 1199

Persönliche Werkzeuge