2014-01-25 Einsatz: Ausgelöster CO-Warner in Schmidt

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Technische Hilfe
Gemeinde: Nideggen
Ortsteil: Schmidt
Datum:

25.Januar 2014 02:55

Statistik
Fahrzeuge:
Quellen
Haupt-Quelle

Homepage Feuerwehr Nideggen

Informationen zum Einsatzablauf

Am Morgen waren die Rettungswagen der Rettungswache Nideggen erst mit CO-Warngeräten ausgestattet worden.

Diese Geräte warnen die Einsatzkräfte vor gefährlichen Konzentrationen von Kohlenmonoxid in Räumen. CO-Gas entsteht bei einer Verbrennung und kann z.B. bei defekten Gasthermen oder verstopften Kaminen in die Wohnung strömen, es ist Geruch und farblos. Die betroffenen Räume wurden durch die Feuerwehr belüftet und mit Messgeräten kontrolliert. Es wurden zwei Personen mit Vergiftungssymptomen in das Krankenhaus gebracht. Nach Auskunft des Rettungsdienstes wurde versucht, die Wohnung über einen Verbrennungsmotor zu beheizen.


Persönliche Werkzeuge