2014-05-13 Einsatz: Fahrzeugbrände am Bahnhof in Düren

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Düren
Ortsteil: Düren-Innenstadt
Ortsbeschreibung: Eisenbahnstraße
Datum:

13.Mai 2014 11:00

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Fahrzeugbrände am Bahnhof

Düren (ots) - Am Dienstagvormittag kam es zu einem Brand zweier im Bahnhofsbereich geparkter Fahrzeuge. Dem aktuellen Stand der Ermittlungen nach ist eine Brandstiftung nicht auszuschließen, ein technischer Defekt hingegen schon.

Gegen 11:00 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr zum Parkplatz an der Eisenbahnstraße aus. Zu diesem Zeitpunkt stand eines der beiden Fahrzeuge bereits lichterloh in Flammen, während das andere hauptsächlich im Bereich des Motorraums brannte.

Bilder eines der ausgebrannten Fahrzeuge

Die Fahrzeughalter selbst befanden sich vor Ort und versuchten verzweifelt ihre Fahrzeuge zu löschen, was am Ende mit Hilfe der Feuerwehr gelang.

Dennoch ist bei beiden Kraftfahrzeugen von einem Totalschaden auszugehen. Die Spezialisten der kriminalpolizeilichen Brandsachbearbeitung haben die Ermittlungen nach der Ursache aufgenommen. Diese dauern derzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren

Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100

Fax: 02421 949-1199

Persönliche Werkzeuge