2014-05-20 Einsatz: Pkw-Brand in Düren

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Düren
Ortsteil: Düren-Innenstadt
Ortsbeschreibung: Am Ellernbusch
Datum:

20.Mai 2014 15:00

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Ausgebrannt

Düren (ots) - Höherer Sachschaden entstand am Dienstagnachmittag in Rölsdorf, als ausgerechnet auf einem eng beparkten Einkaufsparkplatz ein Pkw in Flammen aufging.

Kurz nach 15:00 Uhr rückten Feuerwehr und Polizei zu einem Fahrzeugbrand auf den Großparkplatz eines Warenhauses in der Straße "Am Ellernbusch" aus. Allerdings konnten auch die Feuerwehrleute es nicht mehr verhindern, dass der in Brand geratene Wagen einer Kundin des Marktes völlig ausbrannte, so dass sicherlich Totalschaden entstanden sein dürfte. Auch das daneben geparkte Auto wurde in Mitleidenschaft gezogen. Die Gesamtschadenshöhe wird derzeit auf 15000 Euro geschätzt. Wie die bisherigen Ermittlungen ergeben haben, war vermutlich ein technischer Defekt Auslöser des Schadensfeuers, bei dem aber niemand verletzt wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren

Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100

Fax: 02421 949-1199

Persönliche Werkzeuge