2014-10-22 Einsatz: Verkehrsunfall in Froitzheim

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Verkehrsunfall
Gemeinde: Vettweiß
Ortsteil: Froitzheim
Ortsbeschreibung: In der Komm
Datum:

21.Oktober 2014 14:15

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Auffahrunfall bei Froitzheim

Vettweiß (ots) - Zwei Verletzte und hoher Sachschaden sind das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag auf der B 56 (Ortsumgehung) bei Froitzheim ereignet hat.

Die Unfallaufnahme hat bislang ergeben, dass um 14:15 Uhr ein 58 Jahre alter Autofahrer aus Vettweiß zunächst die B 56, von Zülpich aus kommend, befuhr. Der Mann wollte dann nach links in die Straße "In der Komm" nach Froitzheim einbiegen und bremste seine Fahrt ab. Das jedoch hatte die ihm unmittelbar nachfolgende 27-Jährige aus Zülpich offenbar nicht rechtzeitig mitbekommen. Sie fuhr mit ihrem Wagen auf den Pkw auf. Strittig ist derzeit, ob der Vorausfahrende seine Absicht durch Betätigen des Fahrtrichtungsanzeigers angekündigt hatte.

Die beteiligten Fahrzeugführer mussten durch den Rettungsdienst zur jeweils ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus transportiert werden. Beide Autos waren durch den heftigen Zusammenprall erheblich beschädigt worden und nicht mehr fahrbereit. Sie wurden später durch Abschleppdienste von der Unfallstelle geholt. Die Gesamtschadenshöhe wird auf 15000 Euro geschätzt. An der Einsatzbewältigung war einmal mehr die örtliche Feuerwehr durch ihr Engagement beteiligt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren

Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100

Fax: 02421 949-1199

Persönliche Werkzeuge