2014-12-26 Einsatz: Fahrzeugbrand nach VU in Brück

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Nideggen
Ortsteil: Brück
Datum:

26.Dezember 2014 16:36

Statistik
Fahrzeuge:
Quellen
Haupt-Quelle

Homepage Feuerwehr Nideggen

Informationen zum Einsatzablauf

Ein PKW war am Bahnübergang Richtung Zerkall gegen ein Technikgebäude der Rurtalbahn geprallt. Hierbei wurde eine Person leicht verletzt und vom Rettungsdienst behandelt. Da aus dem Fahrzeug Rauch aufstieg, wurde die Feuerwehr hinzu alarmiert, es wurde jedoch kein Brand festgestellt. Das Fahrzeug wurde durch Abklemmen der Batterie stromlos geschaltet. In dem kleinen Technikgebäude befand sich allerdings die Notstromversorgung der Technik am Bahnübergang. Die dort befindlichen Batterien wurden durch den Aufprall aus ihren Halterungen geschleudert und zerstört. Die Batteriesäure wurde mit Bindemittel aufgenommen. Zum Transport eines Hundes aus dem Unfallfahrzeug wurde die LG Berg angefordert, der Hund wurde aber von einem Anwohner aufgenommen.


Persönliche Werkzeuge