2015-02-16 Einsatz: Brand eines Schaukastens in Frauwüllesheim

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Nörvenich
Ortsteil: Frauwüllesheim
Ortsbeschreibung: Mittelstraße
Datum:

16.Februar 2015 00:30

Statistik
Einheiten:
  • LG_12
    • LG Eschweiler über Feld
    • LG Frauwüllesheim
    • LG Irresheim
Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Am Anfang brannte ein Schaukasten

Nörvenich (ots) - Am Montagmorgen, gegen 00:30 Uhr, wurde die Polizei zum Brand eines Schaukastens auf der Mittelstraße in Frauwüllesheim gerufen. Ein 16jähriger hatte den Brand festgestellt und die Feuerwehr verständigt. Im Rahmen der Tätersuche war den eingesetzten Beamten bereits auf der Anfahrt zwischen Frauwüllesheim und Binsfeld eine männliche Person aufgefallen, die in Richtung Binsfeld ging. In der weiteren Fahndung fiel den Beamten diese Person wieder in Binsfeld auf, die plötzlich auf einem Fahrrad fuhr, welches sie vorher nicht bei sich hatte. Als die Person die Beamten erkannte, flüchtete diese auf einen Bauernhof. Dort konnte der 21jährige Mann aus Jülich in einem Gebüsch aufgefunden werden. Da er unschlüssige Angaben zu der Herkunft des Fahrades machte, wurde er in Gewahrsam genommen. Im Rahmen der weiteren Ermittlunge konnte das Fahrrad dem rechtmäßigen Eigentümer wieder zurückgegeben werden. Es war von der Terrasse des Eigentümers entwendet worden. Ob der 21jährige auch den Schaukasten in Brand gesteckt hatte, steht zur Zeit noch nicht fest.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren

Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100

Fax: 02421 949-1199

Persönliche Werkzeuge