2015-07-02 Einsatz: Brand eines Trafohäuschens in Merode

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Langerwehe
Ortsteil: Merode
Ortsbeschreibung: Paradiesstraße/Weberstraße
Datum:

02.Juli 2015 19:10

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Brand eines Trafohäuschens

Langerwehe (ots) - Zu heiß war es gestern nicht nur vielen Bürgerinnen und Bürgern im Kreis Düren. Auch ein Trafohäuschen litt unter den hohen Außentemperaturen.

Gegen 19:10 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis davon, dass sich der Komplex an der Paradiesstraße / Weberstraße in Merode entzündet hatte. Dieser stand bereits in Flammen, als die Rettungskräfte eintrafen. Am Ende fehlte nicht nur stundenweise der Strom, auch ein Sachschaden von etwa 35000 Euro war entstanden.

Die Ermittlungen zur genauen Brandursache dauern aber derzeit noch weiter an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren

Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100

Fax: 02421 949-1199

Persönliche Werkzeuge