2015-07-27 Einsatz: Pkw-Brände in Birkesdorf

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Düren
Ortsteil: Birkesdorf
Ortsbeschreibung: Berta-Timmermann-Straße
Datum:

27.Juli 2015 01:55

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Ausgebrannte Autos in Birkesdorf

Düren (ots) - Zu zwei brennenden Fahrzeugen riefen Zeugen in der Nacht von Sonntag auf Montag Rettungskräfte von Polizei und Feuerwehr. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 15000 Euro.

Der Notruf ereilte die Polizei gegen 01:55 Uhr. Zu dieser Zeit standen ein Wagen in der Berta-Timmermann-Straße und einer in der "Tuchbleiche" bereits lichterloh in Flammen. Auch zwei angrenzend geparkte Pkw gerieten in Mitleidenschaft. Zwar brannten sie nicht vollständig aus, erlitten aber durch die Hitzeentwicklung erhebliche Beschädigungen.

Anwohner gaben gegenüber den eingesetzten Kräften an, teilweise von dem Geruch nach Feuer, aber auch von dadurch verursachten Knackgeräuschen geweckt worden zu sein. Bei einer Nachschau endeckten sie dann die brennenden Autos und alarmierten sofort Polizei und Feuerwehr. Verdächtige Personen hatte jedoch niemand wahrgenommen.

Nachdem die Wagen vollständig gelöscht waren, wurden sie beschlagnahmt. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen Vorsätzlicher Brandstiftung ein. Die Brandursache selbst ist allerdings noch nicht bekannt. Diese wird derzeit noch von den Spezialisten der Brandsachbearbeitung untersucht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren

Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100

Fax: 02421 949-1199

Persönliche Werkzeuge