2015-11-04 Einsatz: Fahrzeugbrand bei Vettweiß

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Vettweiß
Ortsteil: Vettweiß
Ortsbeschreibung: Landstraße 33
Datum:

04.November 2015 06:35

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Circa 25000 Euro Sachschaden nach Fahrzeugbrand

Vettweiß (ots) - Am Mittwoch brannte in den frühen Morgenstunden ein Transporter komplett aus. Die Ermittlungen dauern an.

Gegen 06:35 Uhr befuhr ein 41-jähriger Mann aus Kreuzau mit seinem Transporter die L 33 in Richtung Vettweiß. Aus bislang unbekannten Gründen geriet der Laderaum in Brand. Der Rauch breitete sich bis in das Führerhaus aus. Als der Fahrer dies bemerkte, hielt er am rechten Fahrbahnrand an und verständigte die Feuerwehr. Der Mann blieb unverletzt.

Für die Dauer der Löscharbeiten und Reinigung der Unglücksstelle wurde die L 33 in beide Richtung komplett gesperrt. Ein Abschleppunternehmen entfernte das Fahrzeug.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren

Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100

Fax: 02421 949-1199

Persönliche Werkzeuge