2015-12-15 Einsatz: Brand eines Adventskranzes in Schmidt

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Nideggen
Ortsteil: Schmidt
Ortsbeschreibung: Harscheider Straße
Datum:

15.Dezember 2015 17:15

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Achtung in der Adventszeit: Kerzen nie außer Acht lassen!

Nideggen (ots) - Dass man "offenes Feuer" nie unbeaufsichtigt lassen sollte, das haben Bewohner eines Einfamilienhauses in der Ortslage Schmidt am Dienstagnachmittag schmerzlich erfahren.

Die Feuerwehr rückte gegen 17:15 Uhr aus. Ziel war ein Wohnhaus in der Harscheidter Straße. Hier hatte sich ein unbeaufsichtigter Adventskranz entzündet und verbrannte samt des Tisches, auf dem er stand. Zwar blieben die Bewohner unverletzt. Dennoch verblieb am Ende ein Sachschaden von etwa 1000 Euro.

Polizei und Feuerwehr warnen: lassen sie brennende Kerzen oder anderes offenes Feuer nie unbeaufsichtigt! Löschen sie selbige besser, wenn sie ein Zimmer verlassen!

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren

Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100

Fax: 02421 949-1199

Persönliche Werkzeuge