2015-12-15 Einsatz: Verkaufsraum in Düren verkohlt

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Düren
Ortsteil: Düren-Innenstadt
Ortsbeschreibung: Markt
Datum:

15.Dezember 2015 05:30

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Verkaufsraum verkohlt

Düren (ots) - Einen Brand meldeten Bürger am frühen Dienstagmorgen auf dem Markt in der Innenstadt. Für die Löscharbeiten wurde ein ganzer Löschzug eingesetzt.

Ein Angestellter eines Geschäfts hatte gegen 05:30 Uhr einen Gasofen im hinteren Bereich des Ladens angezündet. Während er sich dann Im Eingangsbereich aufhielt, brannte der Ofen - im wahrsten Sinne des Wortes. Ein Versuch, selbigen selbständig mit Wasser zu löschen, misslang. Erst mit Hilfe der Feuerwehr konnten die Flammen unter Kontrolle gebracht werden.

Ob letztlich jemand durch das Einatmen von Rauch verletzt wurde, steht aktuell noch nicht fest. Die in den oberen Etagen des Hauses befindlichen acht Personen wurden vorsorglich in ein Krankenhaus transportiert. Die Brandsachbearbeiter der Polizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren

Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100

Fax: 02421 949-1199

Persönliche Werkzeuge