2016-03-06 Einsatz: Wohnungsbrand in der Dürener Innenstadt

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Düren
Ortsteil: Düren-Innenstadt
Ortsbeschreibung: Pletzergasse
Datum:

06.März 2016 13:46

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Mit Zigarette eingeschlafen

Düren (ots) - Am frühen Samstagnachmittag bemerkten Passanten eine sehr starke Rauchentwicklung aus dem 2. Obergeschoss eines Mehrfamilien- und Geschäftshauses in der Dürener Innenstadt. Durch die Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden. Nach bisherigen Ermittlungen wurde der Brand durch den Wohnungsinhaber selbst verursacht. Er war beim Rauchen einer Zigarette im Bett eingeschlafen. Er musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Weitere Personen kamen zum Glück nicht zu schaden. Der Brandort wurde beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren

Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100

Fax: 02421 949-1199

Persönliche Werkzeuge