2016-05-21 Einsatz: Zimmerbrand in Jülich

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Einsatz kurz und bündig
Einsatz: Brand
Gemeinde: Jülich
Ortsteil: Jülich-Stadtmitte
Ortsbeschreibung: Kopernikusstraße
Datum:

21.Mai 2016 13:45

Quellen
Haupt-Quelle

Polizeibericht

Informationen zum Einsatzablauf

Polizeibericht

POL-DN: Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus

Am Samstag um 13:40 Uhr wurde Polizei über einen Wohnungsbrand informiert. Nachbarn meldeten Flammen aus der ersten Etage eines 8-stöckigen Gebäudes. Das Feuer wurde von der Feuerwehr gelöscht und die anwesenden Personen aus dem Haus evakuiert. Zur Rettung nutzte die Feuerwehr u.a. eine Drehleiter, um 4 Menschen aus dem dritten Stockwerk zu befreien. In der vom Feuer betroffenen Wohnung befanden sich zur Brandzeit keine Personen. Eine Brandursache konnte noch nicht ermittelt werden. Nach den Löscharbeiten wurde die Wohnung beschlagnahmt und die Bewohner erhielten durch die anwesenden Vertreter der Stadt Jülich eine neue Unterkunft. Nach Auskunft des Rettungsdienstes des Kreis Dürens gab es keine verletzen Personen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren

Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100

Fax: 02421 949-1199

Persönliche Werkzeuge